Attribute von Pixelbildern

20 Oktober 2008

Pixelbilder sind Bilder, die aus einzelnen, meist im Raster angeordneten und gleichförmigen Bildelementen zusammengesetzt sind.

Allgemeine Attribute solcher Pixelbilder sind:
_ Auflösung: Anzahl der Bildpunkte; Detail versus Abstraktion der Darstellung
_ Pixelabstand (pixel pitch): Abstand zweier benachbarter Pixel
_ Diffusion (Lichtstreuung): Verteilung der Leuchtkraft auf eine größere Fläche
_ Betrachtungsabstand: Gesamtbild versus abstrakte Lichteffekte
_ Helligkeit: relevant z.b. für Tageslichttauglichkeit
_ Farbtiefe: Anzahl der verfügbaren Farben (z.B. LED erlaubt mehrer Millionen Farben)

Advertisements

One Response to “Attribute von Pixelbildern”


  1. […] 2008 Medienfassaden sind großße displays auf Gebäudefassaden. Für die Displays gelten die Attribute von Pixelbildern. Bei Medienfassaden kommen aber weitere Attribute hinzu: _ Integration des Displays in das Gebäude […]


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: