Attribute von Medienfassaden

23 Oktober 2008

Medienfassaden sind große Displays auf Gebäudefassaden. Für die Displays gelten die Attribute von Pixelbildern.

Bei Medienfassaden kommen aber weitere Attribute hinzu:
_ Integration des Displays in das Gebäude (Medienarchitektur): Übergang des Displays von der Oberfläche (Fassade) bis ins Gebäudeinnere (Innenbeleuchtung)
_ Überlagerung von räumlichen und medialen Strukturen
_ Kommunikation: Entstehung kommunikativer Prozesse an der Gebäudeoberfläche, im Inneren, im öffentlichen Raum und durch elektronische Medien

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: