ETAPPE 05 | Konzept 1 – Spiegel

Die Elemente des Displays bestehen aus sich öffnenden und schließenden Körpern. Menschen treten in verschiedenen Entfernungen an das Display heran. Dadurch öffnen sich die Elemente – sie erblühen in der Silhoutte der Person. Der Grad der
Öffnung der Elemente steht in Abhängigkeit von der Entfernung der Personen zu dem Objekten.Konzept 1

ETAPPE 05 | Konzept 2 – Kangfarbe

Bei diesem Konzept werden Töne, Klänge und Geräusche in Farben umgewandelt. Die einzelnen Elemente des Dislays nehmen dabei verschiedene Farben/Farbabstufungen an, die bestimmten Tönen zugeordnet wurden. Es stehen verschiedene Parameter in Abhängigkeit: Tonhöhe, Laustärke oder auch die Entfernung. Die sehr speziellen akustische Stimmungen eines Raumes oder auch einer Umgebung können zusätzlich durch den visuellen Faktor untermalt werden.
Konzept 2

ETAPPE 05 | Konzept 3 – Trampelpfad

An der Decke befinden sich Elemente, die sich durch die Bewegungen und das Verweilen der Besucher bewegen. Durch das Verschieben der Körper in y-Richtung entsteht ein Relief an der Decke. Je länger der Besucher an einer Stelle verweilt, desto stärker verschieben sich die über ihn befindlichen Körper. Befindet sich keine Person unter einem der Elemente bewegen sich diese wieder sehr, sehr langsam in ihre Ausgangssituation zurück. Dadurch lässt sich die Verweildauer der Menschen im Gesamten ablesen und gern besuchte Plätze erkennen.
Konzept 3

ETAPPE 04 | Teil 1 – Bauanleitung eines Oktaeder

Oktaeder Bauanleitung

ETAPPE 04 | Teil 2 – Rotation und Neigen eines Oktaeder

Oktaeder Rotation

Oktaeder Rotation2

Oktaeder Neigen

ETAPPE 03 | Teil 1 – Pixelschrift mit einer maximalen Höhe von 7px

Pixelfont
ETAPPE 03 | Teil 2
– Animieren des eigenen Fonts

Pixelanimation1 Pixelanimation2

ETAPPE 03 | Teil 3 – Erweitern der Pixelbilder aus Etappe 02 um die 3. Dimension ETAPPE 02 – Mit Hilfe von Gegenständen ein Bild von 10×10 Pixeln erstellen (2-farbig) Pixelbild ETAPPE 01 – Pixeln (Schwarz/Weiß) eines Studienkollegen. Pixelportrait

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: