Ein weiteres magnetisches Display von Sachiko Kodama und Minako Takeno aus Ferrofluid, diesmal u.a. zur Visualisierung von Schall.

Advertisements

Morpho Tower

20 Dezember 2008

Dynamische Skulptur aus Ferrofluid von Sachiko Kodama.

und hier als Ensemble aus 2 Türmen von Sachiko Kodama und Yasushi Miyajima:

Interactive Color Cube

20 Dezember 2008

Interactiver Farbwürfel von Steve Gilbertson.

Die Farbe des Würfels wird durch die Orientierung und die Bewegung verändert.

http://stevegilbertson.com/projects/14

Interactive Color Cube von Steve Gilbertson; Quelle: http://stevegilbertson.com/projects/14

wird noch übersetzt:

The cube contains 54 RGB LEDs and a 3-axis accelerometer. Different color combinations are achieved by rotating the cube. Each axis of the accelerometer (x, y, z) controls a channel of color (r, g, b), respectively.

All of the electronics are contained inside a 2″ cube, which is covered in LEDs. With 54 LEDs and 4 pins each, that’s 216 connections! This cube of LEDs is suspended in the 4″ cube of translucent white acrylic.

D/A-clock

21 November 2008

Diese Uhr verbindet den Segment-Look einer modenen LED- oder LCD-Uhr mit mechanische Bewegung der Segmente. Die D/A-Clock von Alvin Aronson ist eine clevere Mischung aus digitaler und analoger Welt. Die Segmente heben und senken sich langsam, wenn die Nummern wechseln.

http://technabob.com

D/A-Clock: Quelle: http://technabob.com

 

Was bildet die Pixel: 7 Segmente

Pixelmaterial: Corian, Holz

Pixelform: längliches 5-Eck

Auflösung: 7 Segmente pro Zahl

Shade pixel

18 November 2008

 
 Shade Pixel erzeugt Informationen mittels eine deformierbaren Oberfläche als 3-dimensionales dynamisches Output.
http://technabob.com

Shade-Pixel, Quelle: http://technabob.com

Morse

18 November 2008

Morse ist das erste Objekt einer Serie von Random International Licht-Wasser-Installationen. Morse sendet Morse-Kode in Form von farbigem Wasser und Luft durch einen Schlauch.

Designer: Random International

Technologie: farbiges Wasser und Luft werden durch einen transparenten Schlauch gepumpt

Gesamtgröße: 91,5 m Schlauchlänge

Pixelgröße: wählbar

Auflösung: wählbar

Besonderheiten: wird mit nur einer Pumpe gesteuert

Pixelfiguren

3 November 2008

3 dimensionale Figuren

http://ano9s.com

Pixelfiguren | Quelle: http://ano9s.com

Was bildet die Pixel farbige Würfel
Pixelmaterial: Kunststoff
Pixelform: quadratisch
Gesamtgröße: 1 x 0.7 m
Pixelgröße: ca. 3 cm3
Auflösung: ca. 1500 Elemente

http://www.ano9s.com/