D/A-clock

21 November 2008

Diese Uhr verbindet den Segment-Look einer modenen LED- oder LCD-Uhr mit mechanische Bewegung der Segmente. Die D/A-Clock von Alvin Aronson ist eine clevere Mischung aus digitaler und analoger Welt. Die Segmente heben und senken sich langsam, wenn die Nummern wechseln.

http://technabob.com

D/A-Clock: Quelle: http://technabob.com

 

Was bildet die Pixel: 7 Segmente

Pixelmaterial: Corian, Holz

Pixelform: längliches 5-Eck

Auflösung: 7 Segmente pro Zahl

Advertisements

Shade pixel

18 November 2008

 
 Shade Pixel erzeugt Informationen mittels eine deformierbaren Oberfläche als 3-dimensionales dynamisches Output.
http://technabob.com

Shade-Pixel, Quelle: http://technabob.com

Circles Mirror

18 November 2008

Ein „Spiegel“ aus rotierenden Kreisen.

http://technabob.com

Circle Mirror, Quelle: http://technabob.com

Was bildet die Pixel: schattierte Kreise

Pixelmaterial: Laminat

Pixelform: Kreise

Gesamtgröße: ca 1 x 1m

Auflösung: 900 Elemente

Morse

18 November 2008

Morse ist das erste Objekt einer Serie von Random International Licht-Wasser-Installationen. Morse sendet Morse-Kode in Form von farbigem Wasser und Luft durch einen Schlauch.

Designer: Random International

Technologie: farbiges Wasser und Luft werden durch einen transparenten Schlauch gepumpt

Gesamtgröße: 91,5 m Schlauchlänge

Pixelgröße: wählbar

Auflösung: wählbar

Besonderheiten: wird mit nur einer Pumpe gesteuert

4D-Pixel

10 November 2008

Die intelligente Oberfläche reagiert auf Stimmen und Musik.

Ort: Rotterdam, NL 2004/2005
Hersteller: Studio Roosegaarde
Technologie: Die Pixel reagieren über Sensoren auf Soundfrequenzen und geben Buchstaben aus.
Gesamtgröße: 3.0 x 1.0 x 2.0 m

PDF zu 4D-Pixel Daan Roosegaarde

Flow 5.0

10 November 2008

Die interaktive Installation Flow 5.0 besteht aus hunderten von Ventilatoren, die auf Ton und Bewegung reagieren.

Ort: Rotterdam, NL 2007
Hersteller: Studio Roosegaarde
Technologie: Sensoren signalisieren Töne und Bewegungen der Besucher, so dass die Ventilatoren darauf in Bewegung versetzt werden.
Gesamtgröße: 10 x 2,5 m
Pixelgröße: 10 cm Durchmesser
Auflösung: 100 x 20 Elemente

PDF zu Flow 5.0 Studio Roosegaarde

Wind 3.0

10 November 2008

Wind 3.0 besteht aus Hunderten von Fasern, die durch eine Verschmelzung von Techniken und Bewegung in Interaktion mit dem Besucher tritt.

Ort: Rotterdam NL 2006
Hersteller: Stidio Roosegaardes
Technologie: Durch die Bewegungen des Besuchers versetzen Ventilatoren Fasern in Bewegung
Gesamtgröße: 4.0 x 0.5 x 2.5 m
Pixelgröße: 1 cm Durchmesser

//www.studioroosegaarde.net/images/high-res/Wind%203.0_Daan%20Roosegaarde%20(1).jpg //farm4.static.flickr.com/3174/2921954687_0a92fd1d2d_o.jpg

PDF zu Wind 3.0 von Studio Roosegaarde